Hospiz- und Palliativeinrichtungen in Österreich

Kinder slacklinen für Kinder

Kurzbeschreibung

Am 1. Juni, dem internationalen Kindertag, ist Österreichischer Kinderhospiz- und Palliativtag. Österreichweit wird an diesem Tag auf die Situation von Familien mit unheilbar kranken Kindern aufmerksam gemacht und die wichtige Arbeit der Hospiz- und Palliativeinrichtungen in den Fokus gestellt. Das Symbol für diesen Tag ist der/die Seiltänzer:in, weshalb heuer die Slackline als symbolisches Zeichen für „Balance halten“ und „verbinden“ im Mittelpunkt steht.

Als die Schüler:innen der 3bf von dieser Aktion erfahren haben, waren sie sofort von der Idee begeistert, das MOMO Kinderhospiz und Kinderpalliativteam zu unterstützen. Dankenswerterweise konnte die Raiffeisenbank Stockerau als Sponsor gefunden werden, die sich bereit erklärte, jeden Slackline-Meter mit 5€ zu prämieren. In einer BSP-Stunde wurden nach einer kurzen Aufwärmphase fleißig die zurückgelegten Meter gezählt und es konnten insgesamt knapp 100 Meter erreicht werden. In einer weiteren Sporteinheit übten die Schülerinnen wieder auf der Slackline und hielten ihre Versuche auf kurzen Videos fest.

Wir möchten uns bei der Raiffeisenbank Stockerau für die finanzielle Unterstützung bedanken und natürlich bei Frau Patricia Grötzl, die als Mitarbeiterin des MOMO Kinderhospiz und Kinderpalliativteams gemeinsam mit ihren Kolleg*innen täglich für die von MOMO betreuten Familien da ist – im Lachen und im Weinen.

Steckbrief 

BG und BRG Stockerau, Schüler:innen der 3bf

Mehr Bilder finden Sie hier