Dienste und Einrichtungen

Seit 2013 gibt es ein österreichweit akkordiertes Konzept für die spezialisierte Hospiz- und Palliativversorgung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, das vier spezialisierte Versorgungsangebote definiert:

  • Mobile Kinder-Palliativteams für die Betreuung zu Hause
  • Kinder-Hospizteams mit ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen
  • Stationäre Kinder-Hospize
  • Pädiatrische Palliativbetten an den Kinder-/Jugendlichen-Abteilungen in Akut-Krankenanstalten

Die Dienste der Mobilen Kinderkrankenpflege unterstützen und entlasten die Familien, indem sie die Pflege des Kindes zuhause übernehmen.

Weitere Entlastungsangebote unterstützen die erkrankten Kinder, ihre Geschwister und Eltern mit Therapie-, Erholungs- und Urlaubsangeboten sowie auch in der Zeit der Trauer.

Die pädiatrischen Hospiz- und Palliativeinrichtungen in Österreich finden Sie hier.